WF143409

In erster Linie bezieht sich dieses Programm auf die schulinterne Stärkung gesundheitsfördernder Faktoren in unserer Schule. Schwerpunkte liegen in den Bereichen „Ernährung, Bewegung, Psychosoziale Gesundheit, Gesundheitsvorsorge und Schulische Umwelt & Ökologie“.

gesundeschule Weitere Infos unter www.gesundesnoe.at

 15. 4. 2015 

Auszeichnung für nachhaltige Gesundheitsförderung erhalten! (weiter zum Bericht)

 

Seit dem Schuljahr 2007/08 läuft das Programm „Gesunde Schule in NÖ“ des Vereins Gesundes Niederösterreich e.V. an unserem Gymnasium.

In der Unterstufe werden unseren SchülerInnen als Schwerpunkte Workshops zu den Themen Prävention gegen Mobbing, Gewaltprävention, Sexualpädagogik und Suchtprävention geboten. Zu aktuellen Themen organisieren wir Workshops und Vorträge für Lehrer und Eltern. Am Ende des Schuljahres findet für alle Schüler ein Gesundheitstag statt, der nur aufgrund der guten Zusammenarbeit zwischen Lehrern, Schülern und Eltern veranstaltet werden kann.

„Wohin die Reise geht, hängt nicht davon ab, woher der Wind weht,
sondern wie man die Segel setzt.“

Jedes Schuljahr wird vom Team der „Gesunden Schule“ ein Gesundheitstag für die Unter- und Oberstufe organisiert. Allen, die schon mitgeholfen haben und die mithelfen, diesen spannenden Vormittag vorzubereiten und durchzuführen, gilt ein herzliches Dankeschön.

Mag. Luise Stolz