Schulsportgütesiegel in Gold!

Am 23. März hatten Dir. Spreitz und Mag. Wininger die Ehre das Schulsportgütesiegel in Gold bei der würdigen Feier in Biedermannsdorf entgegenzunehmen.

Das Bundesministerium für Bildung verleiht an Volkschulen, Sonderschulen, Neue Mittelschulen, Polytechnische Schulen, Berufsschulen, allgemein bildende höhere Schulen, berufsbildende mittlere und höhere Schulen, die gewisse Bedingungen erfüllen, das Österreichische Schulsportgütesiegel.
Das Schulsportgütesiegel wird je nach Erfüllung bestimmter Limits in Gold, Silber und Bronze verliehen und hat eine Gültigkeit von 4 Jahren.

Egal ob bei der Bewegten Pause, mit dem Bewegungskalender, bei den sportlichen unverbindlichen Übungen, bei der Teilnahme an diversen Wettkämpfen oder auch „nur“ im Regulärunterricht des Faches Bewegung und Sport merkt man, dass sowohl die Bewegung als auch der Sport an unserer Schule in allen Klassen einen wichtigen Stellenwert hat.

Diese hohe Auszeichnung zeigt einmal mehr, welch hohe Qualität im Bereich Sport am Ostarrichigymnasium geboten wird und stellt somit auch eine Würdigung für das Engagement des Sportlehrerteams am BG/BRG Amstetten dar.

Mag. Elke Wininger