Sportwoche der 5. Klassen

Die 5. Klassen verbrachten eine abwechslungsreiche, bewegungsintensive und leider auch regnerische Woche in Zell am See.

Vom 14. Juni bis zum 19. Juni 2015 fand, wie jedes Jahr, die Sportwoche der 5. Klassen in Zell am See statt.

Nach einer dreistündigen Anreise mit dem Bus kamen die rund 70 Schüler/innen im Jugendhotel „Club Kitzsteinhorn“ an. Das neu renovierte Hotel bot ein riesiges Angebot an Sportaktivitäten, unter anderem zwei Indoor- Beach-Volleyballplätze, eine Boulderhalle, einen Indoor- Hochseilgarten, 4 Minitrampolins und im Outdoorbereich ein Swimmingpool, minitrampolins, einen Scooterplatz, einen Beach-Volleyballplatz und einen Funpark.

Als Kursmöglichkeiten standen Klettern, Surfen, Reiten, Kajak, Tennis, Mountainbiken und Volleyball zur Auswahl, die je am Vor- beziehungsweise Nachmittag angeboten wurden. Zusätzlich wurde der Tag mit einem Morgenlauf begonnen und endete mit Sport um 22 Uhr.

Die Woche war sportlich toll durchgeplant (großen Dank an die Leitung von Mag. Margit Stix) und uns fehlte an nichts. Unter uns Jugendlichen gab es ein freundschaftliches Miteinander und wir nahmen nur schwer Abschied von dieser traumhaften Woche.

                                                                                                                  Raphaela Lang & Nina Stockinger (5c)