Tag der offenen Tür 2019

Am 6.12.2019 öffnete das Ostarrichi-Gymnasium beim Tag der offenen Tür wieder seine Pforten. Sehr viele junge Besucher verbrachten einen Tag voll lehrreicher Informationen, Spiel und Spaß im Gymnasium.
Von Schülern der siebten Klassen kompetent geführt, lernten die Volksschüler die große Bandbreite an Angeboten kennen. Im Anschluss an die Schulführungen konnte man in den vielen Workshops gymnasiale Luft schnuppern und die Fülle an Allgemeinbildung, die das Gymnasium bietet, im Detail erleben. Das Bildungsberatungsteam um Mag. Höglinger – für die Organisation maßgeblich verantwortlich – und Dir. Mag. Spreitz begrüßten die Besucher und standen rund um die Uhr für Fragen zur Verfügung. Abseits der vielen Stationen standen viele Klassentüren den ganzen Vormittag offen, um den Besuchern einen Einblick in den Unterrichtsalltag am Gymnasium zu bieten. Stärken konnte man sich nach einem abwechslungsreichen Vormittag bei einem karitativen Buffet. Auch Elternverein und Absolventenverein waren an diesem Tag als Teil der Schulgemeinschaft mit Infoständen präsent. Im Zentrum standen die individuellen Schwerpunkte des Gymnasiums, die ab der 3. Klasse angeboten werden. So konnte man bei einigen Stationen „Fremdsprachen-Luft“ schnuppern, der Musikschwerpunkt präsentierte sich mit einem bunten Programm, die Welt der Informatik waren ebenso zu erkunden wie die des Sports.

Ob Biologie, Physik, Informatik, Sprachen, Sport, Musik und vieles mehr, das Bildungsangebot im Ostarrichi-Gymnasium bewegt und begeistert jedes Mal aufs Neue.

Einige Impressionen vom Tag der offenen Tür 2019, weitere Bilder finden sich auf Mostropolis.at

[/cmsms_text][/cmsms_column][/cmsms_row]