Winterschool – English in Action

Für 125 Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen hieß es ab Montag (23.2.) „English Only“, denn auch in diesem Schuljahr wurden wieder neun Briten „eingeflogen“, um mit den Zweitklässlern eine Woche lang in die Englische Sprache einzutauchen.
In Kleingruppen wurde spielerisch und kreativ gearbeitet. Das dynamische Lehrerteam aus Canterbury versteht es schon seit Jahren, unsere Schülerinnen und Schüler zu motivieren und zu begeistern.

Am Freitag (28.2.) wurden die Ergebnisse der Sprachintensivwoche wie immer in kleinen Aufführungen den Eltern und Lehrern präsentiert. Auch die Gastlehrer waren vom Einsatz und Können unserer Zweitklässler beeindruckt. „The students have been a pleasure to work with, with their mix of enthusiasm, fun and willingness to do the tasks we`ve set them.” (David Wilks). Für alle Beteiligten eine großartige Woche!

OStR Mag. Ingrid Schwarzenbacher

Nach der Abschlusspräsentation erreichte uns ein sehr positives Winterschool-Elternfeedback, das wir auszugsweise hier teilweise wiedergeben möchten: Winterschool-Elternfeedback