School Olympics Leichtathletik 2022

School Olympics Leichtathletik 2022

Am 21. Juni 2022 machten sich 12 VertreterInnen des BG Amstetten auf nach Linz zu den School Olympics in der Leichtathletik. Aus allen Bundesländern kamen die Landessieger, also jeweils ein Burschen- und ein Mädchen-Team zusammen, um den Bundesmeister im Mannschaftsbewerb der Leichtathletik zu küren. Aufgrund von Ausfällen bzw. Verhinderung durch die zeitgleich stattfindende Sportwoche mussten wir unsere Teams ziemlich verändern. Schlussendlich lieferten Diana Klinger, Isabella Ettlinger, Anika Gleiß, Sofie Luger, Elena Pruckner und Julia Losinskyj sowie Nils Korn, Xaver Bierampel, Matthias Hutflesz, Lennart Chodak, Florian Tschak und Tilen Dorninger einen starken Wettkampf ab.

Nach der Anreise ging es mit den öffentlichen Verkehrsmitteln quer durch Linz ins Stadion, um sich perfekt für den Wettkampftag einzustimmen. Hier wurden die einzelnen Diziplinen noch einmal auf der Wettkampfstätte geübt und auch die Übergaben für die 4x100m Staffel noch verfeinert.

Nach dem Rückweg und dem Abendessen schauten wir uns noch den nahegelegenen Pleschingersee an und fokussierten uns auf die bevorstehenden Aufgaben.

Am Wettkampftag standen wir als Erster beim Frühstücksbuffet, um pünktlich die lange Reise zur Wettkampfstätte anzutreten. Die Unterstützungs-Delegation aus Amstetten hatte sogar eine kürzere Anreisezeit zu verbuchen als wir „Kurz-Zeit-Wahl-Linzer“. Nichtsdestotrotz starteten wir voller Elan in den Bewerb. Die SchülerInnen bestätigten zum Großteil die Leistungen der Landesmeisterschaften bzw. lieferten ansehnliche Ergebnisse ab. Leider verhinderte ein kleines Hoppala im 4x100m Lauf der Burschen eine Platzierung im vorderen Mittelfeld und so wurde es der 7. Platz. Bei den Mädchen durften wir uns über den 4. Platz freuen.

Den Nachmittag verbrachten wir mit verschiedenen sportlichen Tätigkeiten wieder am See und nach der Siegerehrung wurde in der Stadt noch eine Runde gedreht. Dann war dieses Highlight zum Schulschluss auch schon wieder vorbei.

Wieder einmal zeigte sich, bei den Bundesmeisterschaften der Leichtathletik, welche hohe Qualität und Motivation bei vielen SchülerInnen im BG Amstetten vorhanden ist. Es ist immer wieder auch schön zu sehen, welche Leistungen vollbracht werden können, wenn diese beiden Komponenten in die richtige Bahn gelenkt werden und zusätzlich die Rahmenbedingungen dazu vorhanden sind.

Großer Dank, für die Möglichkeit daran teilzunehmen, wollen wir abschließend Mag. Klaus Vogl und Mag. Carina Kammleithner aussprechen, welche die SchülerInnen zum Erfolg bei den Landesmeisterschaften geführt haben.

Mag. Thomas Resel & Mag. Sylvia Spring